head

90-tägige Diät: Sie hat mehrere Nachteile als Vorteile

Eva MacPherson Eva MacPherson
Naturheilpraktikerin und Ernährungsberaterin
Thema: Diät-Abnahme

Ist die beliebte 90-tägige Diät wirklich effektiv? Warum bringt sie keinen nachhaltigen Erfolg und warum ist die Entgiftung wirksamer?

Das Ernährungsprogramm wurde 2004 in Slowenien von Mojca Poljansek und Breda Hrobat mit fachlicher Unterstützung von Dr. Stefan Celan entwickelt. Ziel der Diät war es, ein Konzept zu etablieren, das bei einer gesunden und effektiven Ernährungsumstellung hilft.
Bei der 90-Tage-Diät geht es um eine eigentliche Ernährungsumstellung, bei der man sich an die unterschiedlichen Ernährungstage hält und keine Hauptmahlzeit auslässt.
Zum Essen gibt es viel Obst, Gemüse, Fleisch oder Eier, Käse, Brot, Teigwaren und sogar Schokolade und Kuchen. Im Prinzip gibt es keine verbotenen Lebensmittel.

Das Gefahr der 90-tägigen Diät

Bei der Diät soll man morgens säurebildende Obstsorten auf nüchternen Magen verzehren, was Verdauungsstörungen herbeiführen kann.
Außerdem werden bei der Menge der vorgeschriebenen Portionen der BMI, der Lebensstil und der Gesundheitszustand der Person nicht berücksichtigt.
Ferner ist es auch gefährlich, dass man nicht nur Fett, sondern auch Muskel verlieren kann, überdies ist man nach der 90- tägigen Diät der Gefahr eines Jo-Jo Effektes ausgesetzt, wenn man nach der Kur nicht auf die gesunde Ernährung achtet.

Entgiftung statt der 90-tägigen Diät

Es kann festgestellt werden, dass keine der Wunderdiäten gesund ist. Grundregel ist: Wenn man mehr Energie zu sich nimmt, als wie viel verbraucht wird, führt das zu Gewichtszunahme. Daher sind gesunde Ernährung, Körperbewegung und Entgiftung unentbehrlich für die Gewichtsabnahme.
Das richtige Verhältnis von Eiweiß, Kohlenhydraten, Fetten, Mineralien und Vitaminen muss beachtet werden, was bei der 90-tägigen Diät missachtet wird. Es ist auch wichtig, statt gesättigter Fette eher ungesättigte Fette zu verzehren. Quelle dieser Fette sind Fisch, Bohnen, Linsen, Hähnchen. Überdies soll man magere Milchprodukte, faserreiche Vollkornprodukte zu sich nehmen.
Nach der 9- tägigen Diät können bestimmte Gesundheitsprobleme auftreten, wie Bluthochdruck und Gelenkprobleme.
Für eine erfolgreiche  und nachhaltige Gewichtsabnahme ist Entgiftung  unentbehrlich. Durch die Entfernung von abgelagerten Toxinen kann man die Verdauung optimieren, Orangenhaut verbessern, Gelenkschmerzen lindern, einen guten Seelenzustand erreichen und das Immunsystem stärken.
 

Verwandte Artikel

Gemeinschaft

BLOG NEWSLETTER

phone

Gesundheitstipps direkt zu Ihrem Mailbox: Für ein gesundheitsbewussteres Leben, abonnieren Sie unseren Blog Newsletter!

Antioxidans Formel mit Vitaminen

Antioxidans Formel mit Vitaminen

Füllt die verbrauchten Nährstoffe mit Vitaminen, Mineralstoffen und grünen Pflanzenstoffen nach und hilft so dem Körper beim natürlichen Entgiftungsprozess.


Probiotische Inhaltsstoffe

Probiotische Inhaltsstoffe

8 Milliarden nützliche lebende Bakterien sichern eine gesunde Dickdarm-Flora, legen das Fundament für ein starkes Immunsystem und schützen zugleich unser Darmsystem.


Verdauungsenzyme

Verdauungsenzyme

Die Digest FX Kapseln mit natürlichen pflanzlichen Enzymen fördern die Verdauung und beugen Verdauungsprobleme vor. Die Kapslen wirken gegen Blähungen, krämpfige Darmwinde, Magenbrennen, langsame Verdauung, Reizung und weitere Verdauungsstörungen.