head

Darmreinigung: damit wir auch äußerlich schöner werden

Eva MacPherson Eva MacPherson
Naturheilpraktikerin und Ernährungsberaterin
Thema: Darmreinigung

Bei dem Begriff Darmreinigung denken die meisten automatisch daran, dass sie sich bei verschiedenen Verdauungsproblemen lohnt, nur wenige kommen auf die Idee, Darmreinigung auch zur Schönheitspflege einzusetzen. Eine gründlich durchgeführte innere Reinigung macht die Haut klar, die Haare lebendig, denn die Darmreinigung befreit von Mangelerscheinungen, die durch schlechte Verdauung hervorgerufen wurden.

Gute Kosmetika reichen nicht

Wenn wir alles für unsere Schönheit tun, aber  unser Teint trotzdem nicht strahlt, und unsere Haare brüchig sind, ist es Zeit für eine Darmreinigung. Damit sind nicht nur hochwertige Kosmetika ohne Chemikalien gemeint, sondern auch die geeignete Ernährung. Nährstoffreich zu essen ist jedoch sinnlos, wenn die für unsere Gesundheit unentbehrlichen Spurenelemente und Vitamine ihr Ziel nicht erreichen, weil die Schlack- und Giftstoffablagerungen im Darm die Aufnahme verhindern. So kommt unser Organismus nicht zu den nötigen Nährstoffen, und verschiedene Mangelerscheinungen können auftreten.

So meldet sich unser Körper

Wenn die Verdauung  wegen den angesammelten Schlackstoffen und Toxinen träge ist, macht sich das auch äußerlich bemerkbar, die Haut ist matt, entzündet, Pickeln entstehen, die Haare werden brüchig, glanzlos und fallen aus, die Fingernägel sehen auch nicht strahlend und gesund aus, in schlimmeren Fällen kommt es zu hartnäckigem Nagelpilz und Hautinfektionen. Antibiotika, Hormone, synthetische Zusatzstoffe, und Pestizide, die unseren Organismus schädigen, gelangen leider größtenteils durch Ernährung in den Körper, zum Beispiel mit der Milch, oder mit Obst und Gemüse, also Nahrungsmittel, die wir gerade wegen unserer Gesundheit zu uns nehmen.  Toxine können aber nicht nur durch Essen in den Organismus gelangen, man denke beispielsweise an die zunehmende Umweltverschmutzung, oder auch an verschiedene Putzmittel.

Darmreinigung kann auch helfen


Mit dem Darmreinigungsprogramm können neben den oben genannten unangenehmen Haut- und Haarsymptomen auch vielerlei ernstere gesundheitliche Probleme vermieden werden, wir können unsere Körperfunktionen wieder in Gleichgewicht bringen. Darmreinigung verbessert den Stoffwechsel, mit der Durchführung können wir die Nährstoffaufnahme blockierenden abgelagerten Schlackstoffe entfernen. Damit können die aufgrund von schlechtem Stoffwechsel entstandenen  Mangelerscheinungen, und deren Beschwerden geheilt, bzw. der Entstehung vorgebeugt werden. Diese Toxin- und Schlackstoffablagerungen bringen die Darmflora aus dem Gleichgewicht, die auch direkten Einfluss auf die Funktion des Immunsystems hat, eine Darmreinigung trägt zur Vermehrung der nützlichen probiotischen Bakterien bei, unterstützt also die normale Funktion der Darmflora.

Verwandte Artikel

Gemeinschaft

BLOG NEWSLETTER

phone

Gesundheitstipps direkt zu Ihrem Mailbox: Für ein gesundheitsbewussteres Leben, abonnieren Sie unseren Blog Newsletter!

Clean Inside Darmreinigungsprogramm

Clean Inside Darmreinigungsprogramm

Das Clean Inside Darmreinigungsprogramm besteht aus drei Produkten, die ausdrücklich zur Reinigung des Dickdarms auf besonders gründliche und natürliche Weise von uns entwickelt wurden.


Nahrungsergänzungsmittel gegen Parasiten

Nahrungsergänzungsmittel gegen Parasiten

Das Parasic Nahrungsergänzungsmittel gegen Parasiten befreit den Dickdarm und die anderen Teile des Organismus von Parasiten und ihren Eiern.


Entgiftender Heilkräutertee

Entgiftender Heilkräutertee

Eine Kombination aus 13 speziell dafür ausgewählten Pflanzen. Regt die normale Darmtätigkeit an und sorgt für regelmäßigen Stuhlgang. Enthält kein Koffein.