head

Vitamin B12

Vitamin B12
Eva MacPherson Eva MacPherson
Naturheilpraktikerin und Ernährungsberaterin
Thema: Gesunde Ernährung

Chronische Müdigkeit, häufige Kopfschmerzen und wiederkehrende Infektionen sind Warnzeichen eines Vitamin B12 Mangels. Man soll diese ernst nehmen, da ein dauernder Mangel an Vitamin B12 sogar Blutarmut und schwere Gesundheitsprobleme hervorrufen kann.

Warum ist Vitamin B12 unentbehrlich?

Vitamin B12 spielt eine wichtige Rolle bei der Zellteilung und Produktion der Blutkörperchen, ferner sorgt es für die Gesundheit des Immunsystems und baut Stress ab. Ein Vitamin B12 Mangel kann Blutarmut, Herz- und Kreislaufprobleme wie Gefäßverkalkung, Herzinfarkt und Thrombose verursachen. Es sorgt außerdem für ein starkes Immunsystem und verbessert dadurch die Abwehrkraft des Organismus, wirkt gegen Depression, macht die Haut, Haare und Nägel schöner und fördert die Heilung von Herpes und Aphthe.

Ernährung und Vitamin B12

Da unser Organismus Vitamin B12 ausschließlich aus tierischer Nahrung aufnehmen kann, wird bei Menschen, die auf diese Lebensmittel verzichten, Mangel an Vitamin B12 auftreten. Zu geringer Produktion von Intrinsic-Faktor kann auch zum Mangel führen. Hinter ein solches Problem können zahlreiche Gesundheitsprobleme wie Magengeschwür, Magenkrebs, Morbus Crohn oder Darmparasiten stecken. Außerdem, wenn das Gleichgewicht der Darmflora umkippt, kann das auch zu Absorptionsprobleme verursachen.

Häufigste Symptome eines Vitamin B12 Mangels

Es ist hochwichtig, schon die erste Symptome des Mangels zu erkennen, so dass schweren Gesundheitsproblemen vorgebeugt werden kann.

 

  • Müdigkeit ohne Grund
  • ständige Abgeschlagenheit
  • oft wiederkehrende Infektionen
  • juckende Zunge
  • Nervosität, Reizbarkeit
  • Schlafstörungen
  • Kopfschmerzen

 

Vitamin B12 Zufuhr

Man soll mehr tierische Lebensmittel zu sich nehmen, wie rotes Fleisch, Eier, Geflügel, Fisch, Milchprodukte. Für Menschen, die gar keine tierische Nahrung zu sich nehmen, wird empfohlen, Nahrungsergänzungsmittel mit B12 zu nehmen. Oder bestimmte Pilzarten enthalten auch Vitamin B12.

Verwandte Artikel

Gemeinschaft

BLOG NEWSLETTER

phone

Gesundheitstipps direkt zu Ihrem Mailbox: Für ein gesundheitsbewussteres Leben, abonnieren Sie unseren Blog Newsletter!