head

Vitamin D und flacher Bauch

Vitamin D
Eva MacPherson Eva MacPherson
Naturheilpraktikerin und Ernährungsberaterin
Thema: Gesunde Ernährung

Vitamin D verfügt über zahlreiche wohltuende Wirkungen. Es sorgt für die Gesundheit der Knochen, stimuliert die Gehirnfunktion und beugt Krebserkrankungen vor. Es ist aber noch nicht allgemein bekannt, dass es auch bei der Gewichtsabnahme eine effektive Hilfe leisten kann.

Die Produktion des fettlöslichen Vitamin D wird durch UVB-Strahlung in der Haut ausgelöst, aber durch Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und bestimmten Lebensmitteln kann man es auch zu sich nehmen. Seine wichtigste Rolle ist die Stärkung und Bewahrung der Knochen und der Zähne. Wenn im Organismus genügend Vitamin D vorhanden ist, kann man Osteoporose und Gelenkprobleme vermeiden. sein Mangel kann Diabetes, Depression, Herzprobleme verursachen und das Immunsystem schwächen. Mit genügend immunsystemstärkendem Vitamin D kann das Risiko für Krebserkrankungen gesenkt werden.

Hilft bei der Gewichtsabnahme

Forschungen haben nachgewiesen, dass Vitamin-D-Mangel zu Übergewicht und Fettablagerungen im Bauchbereich führt. Grund dafür ist, dass Vitamin D eine wichtige Rolle beim Abbau von Fetten spielt. Wenn man während einer Abnahmekur auch die Tagesdosis von Vitamin D erhöht, wird die Kur bessere Ergebnisse ergeben und ein flacher Bauch wird kein Traum mehr sein. Für eine effektivere Wirkung ist es ratsam, die Kalzium- und Beta-Carotin-Zufuhr zu erhöhen, z. B. durch den Verzehr von Orangen- und roten Obst- und Gemüsesorten und Milchprodukten.

Sonnenbad nicht übertreiben!

Sonnenbad ist der einfachste Weg für den Vitamin-D-Ersatz. Es ist aber gut zu wissen, dass Sonnencremes die Produktion von Vitamin-D verhindern. Es ist ratsam täglich maximal 15 Minuten früh Vormittag, oder spät Nachmittag in der Sonne zu liegen. Außerdem können wir Vitamin-D auch durch den Verzehr von Fischen, Milch, Ei, Leber und Rindfleisch ersetzen.

Verwandte Artikel

Gemeinschaft

BLOG NEWSLETTER

phone

Gesundheitstipps direkt zu Ihrem Mailbox: Für ein gesundheitsbewussteres Leben, abonnieren Sie unseren Blog Newsletter!